Cool Nebenjob Augsburg Bilder

einige gute Nebenjob Augsburg-Bilder die ich gefunden habe:

Bild-ab Seite 204 von “Dingler’ s polytechnisches Journal” (1874)


Bild Internet Archive Buch Bilder
Id: dinglerspolytech217augs
Name: Dingler s polytechnisches Journal
Jahr: 1874 (1870)
Writer:
Themen: Technology Technik Branche Engineering
Publisher: Augsburg Deutschland : J. G. Cotta’shen
Beigetragen Bibliotheken: NCSU Libraries
Digitalisieren Sponsor:: NCSU Libraries

Seite Anzeigen: Book Viewer
Über Das Buch: Katalog-Eintrag
Alle Fotos: Alle Abbildungen Aus dem Buch

Klicken Sie hier für die view-online buchen zu sehen, dieses Bild in den Kontext der anzeigbaren online-version dieses Buches.

Text Appearing before Image:
linbrifd;er ^oljrungenausgeführt, in iüelc^e ber febernbe©tift c bei Rebell d leidet J^inein^pa|t; le^terer fi^t auf ber SöeHe bfeft geftattet unb Freunde Sanglod^unb ©d;raube eine beliebige ^tx-änberung feiner Sänge, bal^er @=fteUung auf irgenb einen ber t”ors^anbenen SC^eillreife. Unmittelbaröor ber St^eilfd^eibe Nonne. einßeigerpaar ef auf bie ©pinbel b gcsfd^oben unb bur(^ eine ^udelfeber ggegen auf angebrüdt; nehmen jtüifc^en eunb f entl^attene Söinfel. öerftett?bar, fo ba^ jeb beliebige Qai^I^eilungSinterüatten überfpannttüerben gefunden. @0. bal^er möglid^,über; jeb burd^ bie gräfe toott=führten ©d^nitt mit ixtünfd^enStüert^er©id^erl^eit ben 2lrm nid d^t attein

Text Appearing After Image:
^attig, uber (^^äSmafd^auf ber SBiener 23eltau keine jleüurg 1873. 173 um n üoUe 2^ouren, [onbern … n -|— Umbre^ungen tjorrcärtl 511 breiten, \va^ bie möglic^ertneiie mit einem 2;^e!reil ju betoirfenben2:ich^eilungen beträd^tlid^ toerme^rt. 3Sürbe 5. 33. bie Ueberfe^ung öonber 2(c^fe b auf bie SDretjung^ad&fe” Slrbeitftücfe^ mittel” einer ein:gängigen ©d^raube unb eine” S^raubenrabe” Tonne 64 3^^^ erfolgen,fo iüürbe bei 33enü keine isolier ung S)re^ungen” 2Irme keine d ein 64er 9iabentfielen, bei l^alben ®re^ungen ein 3fiab t 128 Qä^tn, bei strei^re^ungen ein folc^e^ I?auf einem 32-3″^^^; I^I^^ W ^^^^ ^^^ ich^ ^^^ ^^9^1^angegebene Stellung sein^ 3^^9^^P^^^^^ ^f/ ^^^^^ Vi4 ^^^^^ üollen ^re^ungentfpric^t, auf der Doppel – ^er 2trt benü^t, Kapitel Mann: toor ficken neue (£d^nitt ben2lrm d um eine öolle S)re^ung bem plus Sßinfel jtinfc^en biefen ^cigern 14 ireiter bre^t p>irb offenbar bie Qa^m^^l 64x-^ = 56 realifirt, lo tt?el(^e o^Nein bie Senü^ung wurde der” 3 – ^^S^^P^^I^f” ^^^,

Hinweis Zu images
Bitte beachten Sie, dass diese Bilder sind entnommen aus gescannten Seite Bilder, die erweitert wurden, die Digital zur besseren Lesbarkeit – die Farbe und das Aussehen dieser Abbildungen können nicht perfekt ähneln die Originalarbeit.

Bild-ab Seite 479 von “Dingler’ s polytechnisches Journal” (1874)


Bild Internet Archive Buch Bilder
Id: dinglerspolytech255augs
Name: Dingler s polytechnisches Journal
Jahr: 1874 (1870)
Writer:
Themen: Technology Technik Branche Engineering
Publisher: Augsburg Deutschland : J. G. Cotta’shen
Beigetragen Bibliotheken: NCSU Libraries
Digitalisieren Sponsor:: NCSU Libraries

Seite Anzeigen: Book Viewer
Über Das Buch: Katalog-Eintrag
Alle Fotos: Alle Abbildungen Aus dem Buch

Klicken Sie hier für die view-online buchen zu sehen, dieses Bild in den Kontext der anzeigbaren online-version dieses Buches.

Text Appearing before Image:
¤ng demselben verschiebbaren ^ss^r-Fi” 1 U-CV¶wettbewerbsfähig AC, welche mit Hilfe einer in der Mittedes Brettes angebrachtenSchraube und Feder fest-gestellt werden kann.Von zwei in diesem Mittesich schneidenden starkenLinien EF und GENUG bildetdie mit der erstere Mano-meterachse einen Winkelvon 90°, die zweite einenWinkel, dass sich je nachdem, was gewünschten Gradeder Genauigkeit richtet.Eine eine das Ende, Das sich anschliefsende biegsame CV¶wettbewerbsfähig vermittelt dieVerbindung mit dem Gase, die als Folge Tun, gemessen werden soll. Han delt es sich auch um einen schwachen Druck, so neigt man das Instrument, bis die Zeile AUSREICHEND mit beiden Flüssigkeitsspiegeln zusammenfällt,und liegen den Abstand der letzteren einer der GENUG senkrechten Theilung ab.Bezeichnet man mit Bezug auf Abb. 2 Tag wagerechten Abstand E beiderFlüssigkeitsspiegel a und B mit d, ihren Höhenunterschied WIRD mit h. Tag Ab-stand BF beider CV¶hrenarme mit e und den Winkel BDF=BC mit ”. SO hat man: e = BD sin AC sin und hieraus AC =ââ .

Text Appearing After Image:
472 Siedles Kettenrad für Schwarzwälder Uhren. schien gut: 7â – tg â ”, woraus C, E = ‘â : Oà tg e h mithinist: d = AC+CE = 1 . Sünde ” tg in Diese Formel benutzt Tabelle zur Berechnung von Tabellen, welche sterben relativen Werth von d und h für einen bestimmten Abstand e der CV¶hrenarme und verschiedene Neigungswinkel, die umfassen, aus denen sich die schwäSpannungen nächsten für alle Fälied der Praxis mit grofser Genauigkeit bestimmen lassen. .Siedles Kettenrad für Schwarzwälder Uhren. Mit Abbildung. Eine kleine, aber recht verwendbare Neuerung tritt durch GebrüderSiedle in Triberg (*D. R. P. Kl. 83. 25100 vom 26. April 1883) anSchwarzwälder Uhren getroffen worden,¤mlich eine vereinfachte Konstruktion des gebräuchlichen Kettenrades, die Sie möchten, um bisher aus vier Theilenzusammengesetzt wurde, denen noch zwei weitere für das Sperrwerkhinzukommen. Diese Theile sind eine auf der Triebwelle Verlust sitzendeRolle, auf deren Umfang strahlenförmig eingefügte sterben Stifte übergelegte,das

Hinweis Zu images
Bitte beachten Sie, dass diese Bilder sind entnommen aus gescannten Seite Bilder, die erweitert wurden, die Digital zur besseren Lesbarkeit – die Farbe und das Aussehen dieser Abbildungen können nicht perfekt ähneln die Originalarbeit.

Local Events, Concerts, Tickets
Events by Eventful