Postkarte: der Straits steamship Company mit Beschränkter Haftung, T. Mit. Mit. REIFEN

ein paar nette Uhr der Wettbewerb der Bilder, die ich gefunden:

Postkarte: der Straits steamship Company mit Beschränkter Haftung, T. Mit. Mit. REIFE


Bild das Australian National Maritime Museum auf der Commons
1930, Oskar Speck war ein deutscher Reisender, der seinem Kajak gepaddelt, SUNNSCHIEN, von Deutschland nach Australien.

Sich aus, beobachten den Wettbewerb, Deutschland, 18. Juni 1932, Rudern auf der Donau. Bei sieben und ein halb Jahre lang, hielt er Sie am Hafen in Deutschland, österreich, Ungarn, dem ehemaligen Jugoslawien, Rumänien, Zypern, Syrien, Irak, Iran, Pakistan, Indien, Sri Lanka, Bangladesch, Burma, Malaysia, Indonesien, Iran Jaya, Papua-Neuguinea und Australien. Angekommen auf Saibai Island, Nord-Torres Strait, 20. September 1939.

Als er ankam, auf Thursday Island Speck festgenommen, als feindliche Ausländer interniert während des zweiten Weltkriegs in Loveday und Tatura Internierungslager. Nach dem Krieg ließ er sich in Australien und arbeiten in der Opal-Industrie. Oskar Speck starb im Jahr 1993.

Das australian National Maritime Museum zu erforschen und zu erhalten, die öffentlichen Kommentare, die die Informationen, die wir über Fotos in unserer Sammlung. Wenn Sie sind in der Lage, eine person zu identifizieren, Schiff oder Wahrzeichen, schreiben Sie die Angaben in der Kommentar-box unten. Vielen Dank für die Beschriftung dieser wichtigen historischen Bild.

Sehen Sie mehr auf Oskar-Kollektion zeigen Sie auf unserer website.

ANMM Sammlung ANMS0546[018].

35mm negativ-aufgenommen von Oskar Speck, der zeigt einen Strand mit einem Kanu und einer Gruppe von Menschen


Bild das Australian National Maritime Museum auf der Commons
1930, Oskar Speck war ein deutscher Reisender, der seinem Kajak gepaddelt, SUNNSCHIEN, von Deutschland nach Australien.

Sich aus, beobachten den Wettbewerb, Deutschland, 18. Juni 1932, Rudern auf der Donau. Bei sieben und ein halb Jahre lang, hielt er Sie am Hafen in Deutschland, österreich, Ungarn, dem ehemaligen Jugoslawien, Rumänien, Zypern, Syrien, Irak, Iran, Pakistan, Indien, Sri Lanka, Bangladesch, Burma, Malaysia, Indonesien, Iran Jaya, Papua-Neuguinea und Australien. Angekommen auf Saibai Island, Nord-Torres Strait, 20. September 1939.

Als er ankam, auf Thursday Island Speck festgenommen, als feindliche Ausländer interniert während des zweiten Weltkriegs in Loveday und Tatura Internierungslager. Nach dem Krieg ließ er sich in Australien und arbeiten in der Opal-Industrie. Oskar Speck starb im Jahr 1993.

Das australian National Maritime Museum zu erforschen und zu erhalten, die öffentlichen Kommentare, die die Informationen, die wir über Fotos in unserer Sammlung. Wenn Sie sind in der Lage, eine person zu identifizieren, Schiff oder Wahrzeichen, schreiben Sie die Angaben in der Kommentar-box unten. Vielen Dank für die Beschriftung dieser wichtigen historischen Bild.

Sehen Sie mehr auf Oskar-Kollektion zeigen Sie auf unserer website.

ANMM Sammlung ANMS0545[102].

Local Events, Concerts, Tickets
Events by Eventful