Schöne Bodensee Bilder

einige schöne Bodensee Bilder die ich gefunden habe:

Bild-ab Seite 142 der “Zeitschrift für wissenschaftliche Zoologie” (1910)


Bild Internet Archive Buch Bilder
Id: zeitschriftfrw94seib
Name: Zeitschrift für wissenschaftliche Zoologie
Jahr: 1910 (1910)
Writer: Seibold Karl Theodor Ernst von, 1804-1885 Kölliker Albert, 1817-1905 Ehlers Ernst Heinrich, 1835-1925
Themen: Zoologie Anatomie-Vergleich
Publisher: Leipzig : Wilhelm De
Beigetragen Bibliotheken: MBLWHOI Bibliothek
Digitalisieren Sponsor:: MBLWHOI Bibliothek

Seite Anzeigen: Book Viewer
Über Das Buch: Katalog-Eintrag
Alle Fotos: Alle Abbildungen Aus dem Buch

Klicken Sie hier für die view-online buchen zu sehen, dieses Bild in den Kontext der anzeigbaren online-version dieses Buches.

Text Appearing before Image:
Textfig. XI—e. Die Bi des Endostyl nach einer Querschnittserie. ist den beiden Zellen des rechten und linken Paares liegt ein schwarzerPunkt. Im Längsschnitt erscheint er als dunkle Linie. Sterben Ober-Fläche der Zellen ist mit Flimmern besetzt, doch baute ich mich nichtüberzeugen, daß alle diese von dem dunklen Punkt ausgingen. Ichhabe für letzteren, niemand rechte Erklärung. Vielleicht ist es eineSchlußleiste. Etwas weiter hinten kann man die vier Zellen noch er – Studien über die Nebenjob Konstanz histologischer Elemente. II. 133 kennen, sie liegen jedoch in der Mittellinie nicht mehr zusammen. Viel-leicht hat sich hier eine andre hand mediane Zelle eingedrängt, dochschien es mir nach dem ganzen Bild möglich, daß der Befund nur einAusdruck für das Auseinanderklaffen beider Reihen tritt.

Text Appearing After Image:
Endt Enms _ I Textfig. XI-f~. Die Bi des Endostyl nach einer Qiierschnittserie. Gehen unsere Nonnen werden Vorderende, so finde ich hawking erste Zelle derMittellinie, gewissermaßen sein Dach überleitend, EnniQ. Ich vonihrem Geruch ermittelte, stimmt mit dem der Haupt-wände überein. Etwas 134 E. Martini, tiefer liegt Enni^ in einer hellen, schnell ungefärbten Zelle, oben scheintsie Tag keilförmigen Raum zwischen den Drüsenzellen das Ende des^ ganz einzu-nehmen, etwas weiter unterhalb, Abb. 41, lagen ihr jederseits eine Zellean, die sie bis auf eine kleine Oberfläche vom Endostyllumen abdrängen.Weiter abwärts finde ich diese beiden Zellen unmittelbar benachbart, wallpapers Stelle, wo in der einen der Kern {Enm2) der Massen, Krieg der Toten andre schmal und umgekehrt. Ich baute nicht sicher feststellen, ob auf der Ober-Fläche jeder dieser Zellen noch ganz klein zwei Zellquerschnitte auf-liegen, oder ob der schwarze Punkt, der Querschnitt der dunkeln Linie,diesen Zellen aufliegt, doch ich glaube das erstere Ver

Hinweis Zu images
Bitte beachten Sie, dass diese Bilder sind entnommen aus gescannten Seite Bilder, die erweitert wurden, die Digital zur besseren Lesbarkeit – die Farbe und das Aussehen dieser Abbildungen können nicht perfekt ähneln die Originalarbeit.

Local Events, Concerts, Tickets
Events by Eventful